Instrutor Fala Manso (Claudio De Jesus Souza)

gibt seit September 2015 in seiner eigenen Capoeira-Academia in Traunstein Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

In den Förderschulen Steinhöring und Traunreut gehört sein Capoeira-Training ebenfalls seit einiger Zeit zu einem festen Bestandteil des Schulunterrichtes. Dort liegt der Schwerpunkt in einem Therapie-Training für Kinder und Jugendliche mit körperlichen und geistigen Behinderung sowie des Lernförderbereiches.

Anfang 2018 übernahm Fala Manso außerdem das Training in Burghausen welches dort über den ansässigen Sportverein TV 1868 Burghausen e.V. ausgeführt wird.

 

Instrutor Fala Manso begann seine Capoeira-Karriere mit 8 Jahren in einem sozialen Projekt in São Paulo, Brasilien.

Seit 2000 ist er bei ABADÁ Capoeira und trainiert seitdem unter der Leitung von Mestre Peixe Cru, São Paulo, Brasilien.

 

Die Leidenschaft für Musik und seine eigenen Kompositionen haben Fala Manso in der Capoeira-Welt bekannt gemacht und in bereits über 20 Länder der Welt gebracht.

Auf der Homepage www.cadernodecantigas.com sowie auf seinem YouTube-Kanal "Fala Manso" findet ihr einige Videos und Texte, die seiner Feder entsprungen.

Gemeinsam mit 5 anderen Kompositoren, den "besten Capoeira-Sängern der Neuzeit", hat Fala Manso ein Buch mit CD mit dem Namen "Ubuntu" rausgebracht.