ABADÁ-CAPOEIRA ist eine Vereinigung ohne lukrative Zwecke, welche sich die Verbreitung der brasilianischen Kultur über die Capoeira als Ziel gesetzt hat. Sie ist ein starkes Mittel der sozialen Integration, da sie mit allen Klassen und Möglichkeiten arbeitet. 
Sie sammelt alle national und international vorhandenen Informationen, Recherchen und Projekte in einer zentralen Datenbank und erleichtert so den Trainern weltweit den Zugriff auf Wissen bezüglich Capoeira. 

Aktuell ist ABADÁ einer der größten Verbreiter der brasilianischen Kultur - innerhalb Brasiliens genauso wie weltweit - und verwirklicht Kurse, Seminare, Vorträge und Projekte. 
Es gibt Vertreter in jedem brasilianischen Staat und in mehr als 60 Ländern.